190617_Vereidigung Minister Mollers (19)

Antworten des Bildungsministers auf die Fragen der Parlamentarier

02.07.2020

 
 
AktuellES
 

Vier Szenarien für das kommende Schuljahr

Die drei belgischen Bildungsminister haben gemeinsam mit den Experten des GEES vier Szenarien entwickelt, die je nach Verlauf der Pandemie angewandt werden. Dazu kommt ein Ampelsystem zum Einsatz.

Aktuell geht man davon aus, dass das Schuljahr im September mit der gelben Stufe starten kann. Diese Entscheidung obliegt jedoch dem Nationalen Sicherheitsrat und wird in den kommenden Wochen auf Grundlage der weiteren Entwicklungen getroffen.

Wie die vier Farbstufen aussehen und welche Richtlinien gelten, erfahren Sie im FAQ.

32 ostbelgische Schulprojekte ausgewählt

Seit 2011 ruft die Wallonische Region jährlich zur Teilnahme am Wettbewerb "Ecole numérique" auf, an dem auch zahlreiche Schulen aus Ostbelgien teilnehmen. Aus insgesamt 955 Projekten in der gesamten Wallonie wählte eine Fachjury am 4. Juni die 679 besten Projekte aus. Die ausgewählten Projekte erhalten für das kommende Schuljahr eine digitale Ausstattung im Wert von jeweils maximal 15.000 Euro.

Brief an Eltern aller Grundschüler

In einem Schreiben richtet der Minister sich an die Eltern von Primarschülern und Kindergartenkindern, um ihnen alle notwendigen Informationen zukommen zu lassen. 

- Warum kann der Unterricht wieder aufgenommen werden?

- Unter welchen Modalitäten findet der Neurstart statt?

- Wie sehen die Präventionsmaßnahmen in den Schulen aus?

- Wer muss eine Maske tragen?

- Wie funktioniert der Schülertransport?

- Besteht weiterhin Schulpflicht?

 
Fotogalerie
 

Kontakt

 Schreiben Sie mir!

Überschrift 6
Ich freue mich auf Ihre Anregungen, Ihr Feedback und Ihre Fragen!
Kontakt

Kabinett Mollers (Sekretariat)

Klötzerbahn 32

B-4700 Eupen​

  • Facebook Social Icon
  • Instagram Social Icon

© Kabinett Harald Mollers | Klötzerbahn 32, B-4700 Eupen | +32 (0)87 596 462 | kab.mollers@dgov.be